Als Feuerbestattung bezeichnet man alle Bestattungsarten, bei denen der Körper des verstorbenen Tieres verbrannt wird. Fachsprachlich wird dieser Vorgang Kremation genannt. Typischer weise wird die Asche den Hinterbliebenen in einer Urne ausgehändigt, manchmal verstreut.